Berlin-Brandenburg : Trickserei beim Totenschein

von 19. Dezember 2018, 09:15 Uhr

svz+ Logo
dpa_1486a6000438d3b4

Die Bestatter-Innung Berlin-Brandenburg bestätigt oftmals überhöhte Gebühren der Ärzte. Die Landesärztekammer äußert sich nicht.

Brandenburger Bestatter beschweren sich darüber, dass manche Ärzte überhöhte Leichenschau-Gebühren verlangen. Die Familien der Toten müssen die Rechnungen bezahlen. Ein Betroffener geht nun dagegen vor. Und die Landesärztekammer schweigt.  Am 6. Oktober dieses Jahres hat Torsten Volkmann seine Schwiegermutter verloren. Als ihr Ehemann an jenem Sonnaben...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite