Entwicklung rund ums Werk : Tesla: Kommunen wollen Umfeldkonzept

von 28. Mai 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Baufahrzeuge arbeiten auf dem Gelände der künftigen Tesla Giga-Factory.
Baufahrzeuge arbeiten auf dem Gelände der künftigen Tesla Giga-Factory.

Attraktive Versorgungsstruktur schaffen. AfD-Landtagsfraktion fordert Baustopp auf Gelände bei Grünheide.

Für die Ansiedlung des Tesla-Werkes in Grünheide soll nun ein Umfeldkonzept entwickelt werden. Darauf verständigten sich am Donnerstag Infrastrukurminister Guido Beermann (CDU), Berlins Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) sowie diverse Kommunalvertreter aus der Region östlich Berlins „Die Städte und Gemeinden im Umfeld des Standortes s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite