Landwirtschaft : Streit um Folien-Spargel in Schutzgebieten

von 11. Februar 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Arbeitskräfte legen Folie über die Spargelreihen.
Arbeitskräfte legen Folie über die Spargelreihen.

Rund ein Viertel der Anbaufläche liegt in geschützten Gebieten / Nun dringen die Behörden verstärkt darauf, dass die Schutzziele eingehalten werden

In Brandenburgs Spargelgebieten wirft die neue Saison ihre Schatten voraus. In den nächsten Wochen werden wieder Plastikfolien über die Beete gezogen. Kopfzerbrechen bereitet vielen Spargelbauern, ob sie wegen der Corona-Krise genügend Erntehelfer finden. Landwirt Heinrich Thiermann hat noch ganz andere Sorgen: Die Stadt Brandenburg/Havel wies ihn an,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite