„Familienimpfen findet großen Anklang“ : Stohn: Keine Impfmüdigkeit in Brandenburg

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 03. August 2021, 20:00 Uhr

svz+ Logo
SPD-Fraktionschef Erik Stohn (Archivbild) sieht keine Impfmüdigkeit.
SPD-Fraktionschef Erik Stohn (Archivbild) sieht keine Impfmüdigkeit.

SPD-Fraktionschef im Potsdamer Landtag kündigt Luftfilter für weiterführende Schulen im Land an

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Brandenburger Landtag, Erik Stohn, sieht in seinem Bundesland weiterhin keine Impfmüdigkeit. „Wir merken, dass auch in Brandenburg das Familienimpfen großen Anklang findet“, sagte Stohn am Dienstag vor Journalisten in Potsdam. Besondere Aktionen seien am Ende hilfreicher als Informationskampagnen. Brandenburg auf den...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite