Vor Bund-Länder-Beratungen : Städtebund gegen mehr Beschränkungen

von 28. September 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
 Oliver Hermann.
Oliver Hermann.

Kommunalverband in Brandenburg will keine schärferen Corona-Regeln

Vor den Beratungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Regierungschefs der Länder über die Corona-Pandemie hat sich der Brandenburger Städte- und Gemeindebund gegen weitere Beschränkungen ausgesprochen. „Unsere Haltung ist: So viel zulassen wie möglich und nur so wenig verbieten, wie nötig“, sagte Verbandspräsident Oliver Hermann, zugleich Bürger...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite