Trotz Impfung : SPD-Abgeordneter aus Brandenburg an Corona erkrankt

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 15. September 2021, 13:58 Uhr

svz+ Logo
Wolfgang Roick
Wolfgang Roick

Wolfgang Roick hat den Impfstoff von „Johnson und Johnson“ erhalten – und sich trotzdem infiziert

Der Brandenburger Landtagsabgeordnete Wolfgang Roick (SPD) ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Wie Roick am Mittwoch dem „Prignitzer“ bestätigte, leide er seit Sonntagabend unter schweren Grippesymptomen. Ein Schnelltest am Montag und ein PCR-Test am Mittwoch fielen positiv aus. „Mir geht es beschissen“, sagte Roick wörtlich. Er sei im Ju...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite