Folgen der Bundestagswahl : „So kann es nicht weitergehen“

von 28. September 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Die CDU erlebte einen historischen Absturz – und diskutiert auch in Brandenburg über Ursachen und Folgen des Wahlergebnisses.
Die CDU erlebte einen historischen Absturz – und diskutiert auch in Brandenburg über Ursachen und Folgen des Wahlergebnisses.

Nach den Wahlniederlagen von CDU, Linken und AfD beginnt auch in Brandenburg die Aufarbeitung

Nach der verlorenen Bundestagswahl brechen auch in den Brandenburger Landesverbänden von CDU, Linken und AfD Diskussionen über personelle Konsequenzen auf. So forderte die gescheiterte CDU-Wahlkreisbewerberin im Brandenburger Wahlkreis 59 (Märkisch-Oderland – Barnim II), Sabine Buder, eine „ehrliche Aufarbeitung“ und „personelle Konsequenzen“ in der Br...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite