Milliarden-Paket : Rettungsschirm verdoppeln

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 24. März 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Zuerst wollte das Land Brandenburg 500 Millionen Euro zur Verfügung stellen, jetzt will es die Summe verdoppeln.
Zuerst wollte das Land Brandenburg 500 Millionen Euro zur Verfügung stellen, jetzt will es die Summe verdoppeln.

Haushaltsausschuss des Potsdamer Landtags will heute finanzielles Hilfspaket auf eine Milliarde Euro erhöhen.

Brandenburgs Kenia-Koalition will den Rettungsschirm des Landes von bisland 500 Millionen Euro auf eine Milliarde Euro erhöhen. Ein entsprechender Antrag soll am Mittwoch im Haushaltsausschuss des Potsdamer Landtags beschlossen werden. Er kann dann kommende Woche im Landtag beschlossen werden. „In dieser Situation ist entschlossenes Handeln erforderlic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite