Öffentlich-rechtlicher Rundfunk : rbb: Journalisten wollen streiken

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 16. September 2021, 23:59 Uhr

svz+ Logo
Beim rbb wollen die freien Mitarbeiter noch vor der Bundestagswahl streiken.
Beim rbb wollen die freien Mitarbeiter noch vor der Bundestagswahl streiken.

Ausstand noch vor der Bundestagswahl

In der Endphase des Bundestagswahlkampfs wird es beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) erneut zu einem Streik freier Mitarbeiter kommen. Wie eine Initiative von freien Mitarbeitern des Senders am Donnerstag mitteilte, hätten mehrere hundert freie Mitarbeiter angekündigt, in der Woche vom 20. bis zum 24. September nicht für den rbb zu arbeiten. Damit w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite