Mit abgespeckter Besucherzahl : Potsdam feiert 30 Jahre Einheit

von 28. September 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Ein schwarz-rot-goldenes Herz steht in der Ausstellung „Weg zur Einheit“ im Rahmen der EinheitsEXPO.
Ein schwarz-rot-goldenes Herz steht in der Ausstellung „Weg zur Einheit“ im Rahmen der EinheitsEXPO.

Trotz Corona finden am Sonnabend die zentralen Feiern zum Einheitsjubiläum in der brandenburgischen Hauptstadt statt

Trotz der Corona-Krise feiert das wiedervereinigte Deutschland seinen 30. Geburtstag. Der Höhepunkt der einmonatigen Einheitsfeier in Potsdam am 3. Oktober – ein Festakt mit vorherigem Gottesdienst – fällt zwar deutlich kleiner aus als ursprünglich geplant. Doch es soll am kommenden Sonnabend nicht minder feierlich zugehen. Dafür sollen auch die Mitwir...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite