Brandenburg : Polizei-Einsatz an Hennigsdorfer Grundschule

Auch wenn die Suche nach dem mutmaßlich entführten Kind erfolglos war, sucht die Polizei weiter.
Auch wenn die Suche nach dem mutmaßlich entführten Kind erfolglos war, sucht die Polizei weiter.

Einsatzkräfte suchen mit Unterstützung eines Hubschraubers nach einem mutmaßlich entführten Kind

von
21. Februar 2019, 07:45 Uhr

Die Polizei ist an einer Grundschule in Hennigsdorf (Oberhavel) zu einem Großeinsatz ausgerückt. Kinder haben angegeben, aus einem Schulgebäude heraus beobachtet zu haben, wie eine bisher unbekannte Schülerin vor der Schule in ein Fahrzeug gezogen worden sei, teilte die Polizeidirektion Nord mit.

Die Polizei habe daraufhin alle Schulen der Stadt überprüft - und dabei festgestellt, dass ein Kind nirgendwo vermisst werde.

Einbezogen sind in die großangelegte Suche neben 100 Beamten der Brandenburger Polizei, die Berliner Polizei und die Bundespolizei. Auch ein Polizeihubschrauber war bei der Fahndung mehrere Stunden im Einsatz. Es liefen umfangreiche Prüfungs- und Suchmaßnahmen in der gesamten Stadt und deren Umfeld.

Die Kinder der Schule, die den Vorfall gesehen haben wollten, würden dazu befragt, sagte eine Polizeisprecherin. Gesucht würden weitere Zeugen sowie das Auto, in das das Mädchen gezogen worden sein soll.

Bis zum Spätnachmittag blieb der Großeinsatz nach Angaben der Polizeidirektion Nord allerdings ohne jedes Ergebnis. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei und die Suche nach dem Kind wurden dennoch fortgesetzt. dpa

Darum geht's im MEDIENPROJEKT von SVZ und NNN

Etwa 65.000 Schüler und Lehrer allein in unserem Verbreitungsgebiet erhalten in einem gemeinsamen Projekt der Zeitungsverlage und des MV-Bildungsministeriums bis zum Jahresende kostenlosen Zugang zu den Newsportalen. Fragen Sie an den Einrichtungen ihrer Kinder nach den Bedingungen und Login-Daten, die Sie auch in der Familie nutzen können.
Was bewegt die Schüler ab Klasse 5 bis hinauf in die Gymnasien und Berufsschulen unseres Landes? Was passiert in ihrem Umfeld, in Deutschland und der Welt? Wie können seriöse Nachrichten von Fake News unterschieden werden?
Die Schweriner Volkszeitung und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten bieten den Schülern die aktuellsten Berichte, liefern in einem speziellen Dossierbereich "Diskussionsstoff" für den Unterricht und möchten mit ihnen in Austausch kommen.
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen