Ehemalige Kasernen : Neues Leben auf alten Militärflächen

von 10. November 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Aus alt mach neu: Die Fuchsbergkaserne in Jüterbog 1994 und heute. Fotos: Markus Hennen
Aus alt mach neu: Die Fuchsbergkaserne in Jüterbog 1994 und heute. Fotos: Markus Hennen

Eine Wanderausstellung zeigt Beispiele für „Konversionen“ / Zur Wendezeit wurden rund acht Prozent der Landesfläche militärisch genutzt

Wo einst die Aasgeier kreisten, sind heute die Falken heimisch – auf dem Areal des früheren Militärflugplatzes „Alt Lönnewitz“. Um Vögel geht es dabei allerdings nicht, zumindest nicht um solche aus Fleisch und Blut. „Die Falken“, so heißt der Fliegerclu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite