Freude am Gärtnern : Nachfrageboom in Gartenbaubetrieben

von 21. Juni 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Nur noch wenige Pflanzen sind in den Gewächshäusern der Gärtnerei Gentz zu finden.
Nur noch wenige Pflanzen sind in den Gewächshäusern der Gärtnerei Gentz zu finden.

Die Brandenburger kümmern sich in Corona-Zeiten mehr und intensiver um ihren Garten. Nachfrage nach Pflanzen entsprechend groß.

Blühende Gärten, Balkone und Terrassen oder der kleine Blumenkasten vor dem Fenster: In Coronazeiten haben viele Brandenburger Freude am Gärtnern gefunden. „Für die Zierpflanzenbaubetriebe war es bislang eine spannende Saison mit guter Nachfrage“, sagte Andreas Jende, Geschäftsführer des Gartenbauverbandes Berlin-Brandenburg, der Deutschen Presse-Agen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite