Ministerin Ernst unter Beschuss

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 23. November 2021, 21:00 Uhr

svz+ Logo
2201139_3406071_2021010615000

Brandenburgs Bildungspolitik gerät in der Coronakrise immer stärker in die Kritik

Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) gerät wegen den späten Corona-Maßnahmen an den Schulen zunehmend unter Druck. Denn an den Schulen im Land findet weiter planmäßiger Unterricht statt: Zwar können Eltern ab Montag entscheiden, ob sie ihre Kinder auf eigenes Risiko aus der Schule nehmen, wurden die Weihnachtsferien um drei Tage verlänger...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite