Wirtschaftliche Schieflage vermeiden : Millionen-Hilfe für Corona-Krise

von 19. März 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Ab kommende Woche sollen bereits Solo-Selbstständige und Künstler erste Hilfen erhalten
Ab kommende Woche sollen bereits Solo-Selbstständige und Künstler erste Hilfen erhalten

Finanzausschuss empfiehlt 500 Millionen Euro-Neukredit. Schon in der kommenden Woche erste Hilfe für Unternehmen.

Schon in der kommenden Woche stehen für Unternehmen in Brandenburg, die von den Folgen der Corona-Epidemie betroffen sind 7,5 Millionen Euro als Finanzhilfe zur Verfügung. Das kündigten Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) und Finanzministerin Kathrin Lange (SPD) gestern nach einem Treffen mit Wirtschafts- und Unternehmensverbänden in Potsdam an. D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite