Brandenburg : Mehr als 17 Millionen Bäumen gepflanzt

von
02. August 2019, 05:00 Uhr

Brandenburg hat in den vergangenen Jahrzehnten in allen Eigentumsarten Waldumbau auf 85 000 Hektar vorgenommen. Das entspricht 510 Millionen Pflanzen in der Waldverjüngung, teilte das Forstministerium gestern mit. Im sehr trockenen Jahr 2018 wurden 2020 Hektar Wald umgebaut, davon 380 Hektar Privatwald durch Fördermittel, was insgesamt zwölf Millionen Pflanzen entspricht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen