Gesundheitswesen : Linke wollen Krankenhäuser verstaatlichen

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 04. Januar 2022, 21:00 Uhr

svz+ Logo
dpa_5fa28800fc290ff3

Gemeinsame Initiative mit Gewerkschaften und Sozialverbänden

Brandenburgs Linksfraktion im Landtag will sich mit einer Initiative, die gemeinsam mit Gewerkschaften und Sozialverbänden gestartet werden soll, 2022 dafür einsetzen, dass die privaten Krankenhäuser im Land zurück in die öffentliche Hand kommen. Das kündigte der Fraktionsvorsitzende Sebastian Walter am Dienstag im Brandenburger Landtag an. Private Kr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite