War der „Lockdown“ gerechtfertigt? : Landtag setzt Corona-Ausschuss ein

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 23. September 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Hans-Christoph Berndt, AfD-Abgeordneter imLandtag, hält die Corona-Pandemie für beendet.
Hans-Christoph Berndt, AfD-Abgeordneter imLandtag, hält die Corona-Pandemie für beendet.

Die AfD-Fraktion will das Regierungshandeln überprüfen.

Im Brandenburger Landtag gibt es künftig einen Untersuchungsausschuss, der die Politik der Landesregierung in der Coronakrise untersuchen soll. Mit den Stimmen der AfD-Fraktion, bei Enthaltung fast aller übrigen Abgeordneten und wenigen Gegenstimmen von SPD, Linken und Grünen beschloss das Parlament am Mittwoch die Einsetzung des Gremiums auf Antrag de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite