Umwelt : Land wappnet sich für Klimafolgen

von 06. Januar 2022, 21:00 Uhr

svz+ Logo
dpa_5fa84c00f449c514

Bei Sturzregen sind in Potsdam oft Straßen überschwemmt, eine Starkregenkarte soll Abhilfe ermöglichen

Als eine der ersten Kommunen Brandenburgs hat Potsdam eine Starkregen-Karte erarbeitet. „Potsdam ist immer wieder von extremen Wetterereignissen betroffen“, sagte Umwelt-Beigeordneter Bernd Rubelt am Donnerstag. Angesichts verdichteter Straßenräume liefere die Karte Handlungsmöglichkeiten. Zudem werde sie bei künftigen Baumaßnahmen genutzt. Die Stadtpl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite