Auch Wittenberge soll profitieren : Länder investieren in Bahnstrecke

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 31. August 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Auch in Wittenberge soll der ICE künftig stündlich halten.
Auch in Wittenberge soll der ICE künftig stündlich halten.

Brandenburg und Berlin stellen 23 Millionen Euro für Ausbau der Hamburger Bahn bereit

Auf der Bahnlinie zwischen Berlin, Wittenberge und Hamburg sollen die Züge künftig besser vorankommen. Gestern unterzeichneten die Länder Berlin und Brandenburg eine Finanzierungsvereinbarung mit der Deutschen Bahn (DB) AG für die weiteren Planungen zum Ausbau der Strecke zwischen Berlin-Spandau und Nauen unterzeichnet. Damit stehen für die Vorplanung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite