Deutlich mehr Verstöße registriert : Kontodaten öffentlich einsehbar, Gästelisten im Restmüll

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 03. Mai 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Auch beim Homeschooling stellte die Brandenburger Datenschutzbeauftragte Verstöße fest.
Auch beim Homeschooling stellte die Brandenburger Datenschutzbeauftragte Verstöße fest.

Brandenburger Datenschutzbeauftragte legt Jahresbericht vor – zahlreiche Bußgelder verhängt

Rund 330 000 Euro Bußgelder hat Brandenburgs Datenschutzbeauftragte Dagmar Hartge im vergangenen Jahr wegen Verstößen gegen den Datenschutz kassiert. Dabei ist die Zahl der Ordnungswidrigkeitsverfahren, die von der Landesbehörde geführt wurden, deutlich gestiegen: Während es 2019 noch 47 Verfahren waren, musste sich Hartge im vergangenen Jahr mit 70 Fä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite