Corona : Impfen in den kleinen WGs startet

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 18. März 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
dpa_5fa4d600f9c4f76d

Mobile Teams wollen Termine effektiv koordinieren

Bewohner und Mitarbeiter in kleinen Pflege-Wohngemeinschaften können auf eine zeitnahe Corona-Impfung hoffen. Das teilte am Mittwoch das Potsdamer Gesundheitsministerium auf Anfrage unserer Zeitung mit. Besonders freuen dürfte das Christiane Manstetten, die die Wohnstätte Daheim - Pflege Ambulant in Wittenberge betreibt. Seit Wochen versucht sie Impfte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite