Grundstücksbericht : Immobilien immer teurer

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 29. Juli 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Preise für Eigenheime  sind im vergangenen Jahr um 23 Prozent gestiegen.
Die Preise für Eigenheime sind im vergangenen Jahr um 23 Prozent gestiegen.

Grundstücksmarktbericht: 7,05 Milliarden Euro Umsatz mit Immobilienverkäufen im Jahr 2019

Brandenburgs Immobilienmarkt hat 2019 neue Rekordwerte erreicht: Der Geldumsatz bei Immobilienverkäufen erreichte die Gesamtsumme von 7,05 Milliarden Euro. Damit wurde der bisherige Rekord aus dem Jahr 1996 eingestellt, sagte Innenstaatsekretär Klaus Kandt gestern bei der Vorstellung des Grundstücksmarktberichts 2019 in der Staatskanzlei. Jedoch seien...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite