Unfallstatistik Brandenburg : Im Straßenverkehr 148 Personen getötet

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 13. März 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Das Wrack eines Autos steht nach einem Unfall an der Straße zwischen Falkensee und Schönwalde. Zwei junge Menschen sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen.
Das Wrack eines Autos steht nach einem Unfall an der Straße zwischen Falkensee und Schönwalde. Zwei junge Menschen sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Brandenburgs Innenminister und Polizeipräsident kündigen härtere Strafen an.

Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) hat deutlich härtere Strafen für Rettungsgassenrüpel gefordert. Wer etwa nach einem Verkehrsunfall auf einer Autobahn die Rettungsgasse blockiere, solle künftig mit bis zu 1000 Euro zur Kasse gebeten werden, forderte der Minister bei der Vorstellung der Brandenburger Verkehrsunfallbilanz 2017. Erst v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite