AfD formiert sich im Potsdamer Landtag neu : Hohloch statt Kalbitz

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 19. Juni 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Andreas Kalbitz (l.), ehemaliger Vorsitzender der AfD-Fraktion im Landtag, und Dennis Hohloch, Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion während der Sitzung.
Andreas Kalbitz (l.), ehemaliger Vorsitzender der AfD-Fraktion im Landtag, und Dennis Hohloch, Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion während der Sitzung.

Wie sich die AfD im Brandenburger Parlament nach der Beobachtung durch den Verfassungsschutz des Landes zurecht ruckelt.

In schwarzen Anzügen sitzen sie in der ersten Reihe der AfD-Fraktion im Brandenburger Landtag. Andreas Kalbitz auf dem Platz, der aus Sicht der Abgeordneten rechtsaußen liegt und traditionell dem Fraktionsvorsitzenden gebührt. Dennis Hohloch, der Parlamentarische Geschäftsführer, auf dem Platz daneben. Doch Kalbitz schweigt in diesen Tagen: Seit seinem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite