Potsdam : Grüne selbstbewusst vor Finale

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 18. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Brandenburgs Grünen-Spitzenpolitikerin Ursula Nonnemacher bezeichnet die Grünen selbst als „einflussreich“.
Brandenburgs Grünen-Spitzenpolitikerin Ursula Nonnemacher bezeichnet die Grünen selbst als „einflussreich“.

Sondierungsgespräche in Potsdam gehen weiter: Es läuft auf Kenia-Koalition zu.

Es läuft wohl auf Kenia zu, auch wenn es noch niemand öffentlich sagt. Aber einige der wesentlichen Differenzen zwischen SPD, CDU und Grünen scheinen bei den Brandenburger Sondierungsgesprächen vom Tisch zu sein. „Unsere rote Linie sind die Tagebaue“, sagt der frisch gewählte Fraktionschef von Bündnis 90/Die Grünen, Axel Vogel. Dass „kein Dorf mehr abg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite