Partnerregion : Grüne knüpfen Kontakte in Polen

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 07. August 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Auch kulturelle Projekte wurden beim Besuch der Grünen-Landtagsabgeordneten in Poznan besprochen.
Auch kulturelle Projekte wurden beim Besuch der Grünen-Landtagsabgeordneten in Poznan besprochen.

Landtagsabgeordnete zog es auf ihrer Sommertour nach Poznan /Wirtschaftsbeziehungen zu Brandenburg wenig entwickelt

Wer Brandenburgs Partnerschaftsbüro in Poznan besucht, muss im alten Kaiserschloss mit dem Aufzug bis unter das Dach fahren. In der fünften Etage befindet sich am Zimmer 309 das unscheinbare Türschild des Partnerschaftsbeauftragten Brandenburgs für Wiekopolskie/Großpolen. Hinter der kleinen Tür im obersten Stockwerk der einstigen Residenz von Wilhelm ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite