Krankenhaus : Größtes Corona-Problem ist eine Klinik

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 09. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Das zweitgrößte Krankenhaus im Land bleibt der Corona-Schwerpunkt.
Das zweitgrößte Krankenhaus im Land bleibt der Corona-Schwerpunkt.

Mittlerweile sind fast 400 von 1599 erkrankten Brandenburgern wieder gesund

Potsdams Ernst-von-Bergmann-Klinikum ist aus Sicht von Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) das größte Problem, das das Land in Sachen Coronavirus hat. Das sagte die Ministerin am Mittwoch in der Telefonkonferenz des Gesundheitsausschusses des Landtags. Im Klinikum gibt es seit einigen Tagen einen massiven Ausbruch der Erkrank...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite