Statistik : Geringe Armutsdichte im Land

von 21. November 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Das Armutsrisiko in Brandenburg gehört zu den niedrigsten im Bundesdurchschnitt.
Das Armutsrisiko in Brandenburg gehört zu den niedrigsten im Bundesdurchschnitt.

Deutlicher Rückgang seit 2006 / Lausitz-Spreewald am stärksten betroffen

Brandenburg liegt laut dem jüngsten Bericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes bei der Armutsquote deutlich unter dem Bundesdurchschnitt. Das Land gehört zu den fünf Ländern mit der geringsten Armutsdichte in Deutschland, wie aus dem Armutsbericht 2020 des Verbandes hervorgeht, der am Freitag vorgestellt wurde. Demnach lag die Armutsgefährdungsquot...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite