Reiselektüre mit Heimatbezug : Für ihn passen Krimis nach Brandenburg

von 21. August 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Buchautor Richard Brandes
Buchautor Richard Brandes

Richard Brandes liebt besonders den Norden des Landes – „Tod in der Schorfheide“ heißt daher sein Debütroman

Kappe ist schuld“, sagt Richard Brandes. Kappe, das ist ein Ortsteil von Zehdenick, ein 200-Seelen-Dorf im Landkreis Oberhavel. „Da gibt es dieses herrliche alte Forsthaus, mitten im Wald“, erzählt er. „Als ich diesen Ort entdeckt habe, stand für mich sofort fest, dass hier und nirgendwo anders der Mord passiert.“ Die Kripo Neuruppin ermittelt Das abge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite