Corona-Kontrollen : „Fahrkarten und Impfausweise bitte!“

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 25. November 2021, 13:39 Uhr

svz+ Logo
Polizei und Sicherheitsdienste kontrollieren die Impfnachweise im Nahverkehr.
Polizei und Sicherheitsdienste kontrollieren die Impfnachweise im Nahverkehr.

3G-Regel in Bussen und Bahnen sorgt für Probleme – vor allem im ländlichen Raum

Die Potsdamer Straßenbahn war kaum vom Hauptbahnhof abgefahren, da legten die Kontrolleure los. „Die Fahrkarten und die Impfausweise, bitte“, riefen die Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes in den Raum. Bis zur übernächsten Haltestelle, „Alter Markt/Landtag“, waren alle Reisende kontrolliert. An diesem Morgen hatten alle einen Impfausweis oder eine Fa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite