Sexueller Missbrauch : „Es wird uns für immer begleiten“

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 23. Juni 2021, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Erzbischof Heiner Koch bei der Präsentation der Missbrauchsstudie am vergangenen Freitag in Berlin.
Erzbischof Heiner Koch bei der Präsentation der Missbrauchsstudie am vergangenen Freitag in Berlin.

Das katholische Erzbistum Berlin diskutiert über Konsequenzen aus dem Missbrauchsgutachten

Die Menschen wollten vielfach mit einer frauenfeindlichen, homophoben, die sexualisierte Gewalt vertuschenden Kirche nichts mehr zu tun haben, auch wenn sie die soziale Arbeit vor Ort schätzen. Monika Patermann nahm am Dienstagabend kein Blatt vor den Mund. Mit anderen haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden des katholischen Erzbistums Berlin war die Ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite