Verkehr : Es ist noch Geld übrig...

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 23. Juli 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Berliner U-Bahn könntein einigen Jahren auch über Brandenburger Gebiet fahren.
Die Berliner U-Bahn könntein einigen Jahren auch über Brandenburger Gebiet fahren.

Brandenburg hat 368 Millionen Euro Regionalisierungsmittel für den Nahverkehr noch nicht verbraucht

Brandenburg verfügt über eine Rücklage von rund 368 Millionen Euro nicht ausgegebener Regionalisierungsmittel für den öffentlichen Nahverkehr. Das zeigt die Antwort der Landesregierung auf eine „Große Anfrage“ der Landtagsfraktion der Linken hervor, die dieser Zeitung vorliegt. Im Jahr 2020 hatte das Land insgesamt 471 Millionen Euro an Regionalisieru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite