Blauer Salon : „Es geht um Menschen in Not“

23-11367724_23-66109651_1416395531.JPG von 22. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
„Wir brauchen klare Regeln“: Andreas Konen, Michael Seidel und Chris Melzer (v.l.) bei der Diskussion
„Wir brauchen klare Regeln“: Andreas Konen, Michael Seidel und Chris Melzer (v.l.) bei der Diskussion

Blauer Salon zum Jahrestag des UN-Migrations- und Flüchtlingspakts. Andreas Konen und Chris Melzer zu Gast

Krieg und politische Unruhen in Syrien, Irak und der Türkei. Eine wachsende Überbevölkerung und Clan-Wirtschaft in Afrika: In Europa wächst aktuell die Angst vor einer weiteren Flüchtlingswelle. Ein Jahr nach dem Abschluss des UN-Migrationspaktes in Marrakesch steht das internationale Abkommen auf dem Prüfstand. Nicht in Berlin oder New York, sondern i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite