Potsdam : Erstes Impfzentrum in Brandenburg öffnet

von 29. Dezember 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Holger Rostek, der stellvertretende Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (l.), Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (M., Grüne) und Potsdams Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) besichtigen das Impfzentrum
Holger Rostek, der stellvertretende Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (l.), Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (M., Grüne) und Potsdams Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) besichtigen das Impfzentrum

In der Metropolishalle von Potsdam wartet das erste Impfzentrum des Landes auf seine Eröffnung

Im Eingangsbereich der Potsdamer Metropolishalle haben die Messebauer sechs Schalter aufgebaut. Wo vor drei Monaten noch geladene Gäste zum großen Festakt zum „Tag der Deutschen Einheit“ zusammenkamen, wird am 5. Januar das erste Impfzentrum Brandenburgs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite