Corona : Erste Senioren erhalten Impfpost

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 26. Februar 2021, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Senioren über 80 Jahren sollen in Brandenburg jetzt einen Impftermin erhalten.
Senioren über 80 Jahren sollen in Brandenburg jetzt einen Impftermin erhalten.

In Brandenburg werden seit gestern Personen ab 85 Jahren angeschrieben / Auch Online-Termine für AstraZeneca-Impfstoff möglich

Das Land Brandenburg hat am Freitag mit dem Versand persönlicher Impfeinladungen an Senioren begonnen, die zu Hause leben und bislang noch nicht geimpft wurden. Wie das Potsdamer Gesundheitsministerium mitteilte, seien die ersten 17 000 Briefe an über 85-Jährige am Freitag verschickt worden. Weitere 35 000 Briefe sollen in der kommenden Woche folgen. D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite