Hohen Neuendorf : Ein Toter nach Teileinsturz eines Wohnhauses in Brandenburg

von 07. März 2020, 15:13 Uhr

svz+ Logo
Teileinsturz_eines_W_64634185.jpg
1 von 5

Ein lauter Knall schreckt am Samstagmorgen die Bewohner von Hohen Neuendorf bei Berlin auf. Mitten im Ort stürzt ein Wohnhaus zusammen. Es gibt ein Todesopfer, und die Polizei sucht nach einem Vermissten.

Beim Teileinsturz eines Mehrfamilienhauses in Hohen Neuendorf (Brandenburg) ist am Samstagmorgen eine 60-jährige Frau um Leben gekommen. Wie die Polizei am frühen Nachmittag ferner mitteilte, wurden drei weitere Menschen verletzt, einer davon schwer.   Eine Person war den Angaben zufolge noch vermisst. Zunächst hatte die Polizei von zwei Vermissten ges...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite