Akute Personalnot : Ein Ministerium am Limit

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 24. August 2021, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) ist in Personaslnöten.
Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) ist in Personaslnöten.

Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher bittet Staatskanzlei und andere Ressorts um Hilfe

Brandenburgs Gesundheitsministerium (MSGIV) arbeitet offenbar am Limit: Wie die „Märkische Allgemeine Zeitung“ (Dienstagsausgabe) berichtet, habe Staatssekretärin Anna Heyer-Stuffer der Staatskanzlei geschrieben, dass die Personalsituation des Ministeriums sowie der nachgeordneten Bereiche eine „langanhaltende Bearbeitung aller anstehenden Aufgaben in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite