Windenergie in der Uckermark : Ein Dorf voller Energie

von 30. Juni 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Rund 400 Windkraftanlagen  werden in der zentralen Leitwarte der Enertrag AG in der Uckermark online überwacht und gesteuert.
Rund 400 Windkraftanlagen werden in der zentralen Leitwarte der Enertrag AG in der Uckermark online überwacht und gesteuert.

Nechliner Windwärmespeicher in der Uckermark ein Modellprojekt. Wie es nach Beendigung des Förderprogramms Ende November weitergeht, ist noch unklar.

Wenn die Bewohner des 100-Seelen-Dörfchens Nechlin durch ihren Ort gehen und den Blick in Richtung Norden schweifen lassen, dann können sie sie sehen: Die 17 Windräder, die sich auf den Feldern in unmittelbarer Nähe ihrer Ortschaft drehen. Doch immer wieder, wenn der Wind allzu kräftig über die Dächer hinwegfegte, standen die Rotorblätter der riesigen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite