Ministerin : Die Krisenmanagerin

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 16. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ursula Nonnemacher vereint medizinische Kompetenz mit der notwendigen Sachlichkeit und Autorität in der aktuellen Situation.
Ursula Nonnemacher vereint medizinische Kompetenz mit der notwendigen Sachlichkeit und Autorität in der aktuellen Situation.

Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) ist im Land für das Corona-Virus zuständig

Erst die afrikanische Schweinepest, nun das Corona-Virus: Kein Mitglied von Dietmar Woidkes Kabinett ist derzeit so gefordert, wie Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher. In ihrem Haus läuft die Seuchenbekämpfung zusammen, sie trägt die letzte Verantwortung für alles. Doch die Grünen-Politikerin scheint die Herausforderungen derzeit zu meistern: Währ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite