Es ist wieder Erntezeit : Die Äpfel sind reif

von 05. September 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Eine Erntehelferin pflückt Äpfel der Sorte „Gala“ auf einer Plantage der BB Brandenburger Obst GmbH im „Apfeldorf“ Wesendahl bei Altlandsberg.
Eine Erntehelferin pflückt Äpfel der Sorte „Gala“ auf einer Plantage der BB Brandenburger Obst GmbH im „Apfeldorf“ Wesendahl bei Altlandsberg.

Brandenburger Obstbauern rechnen mit besserer Ernte als 2019 / Finanzhilfen vom Land

Die Saison für die heimischen Äpfel aus Brandenburger Anbau hat am Mittwoch in Altlandsberg (Märkisch-Oderland) begonnen. Mit 917 Hektar Fläche ist der Apfel das bestimmende Obst im Land. Die Obstbauern können voraussichtlich mit einer besseren Ernte als im Vorjahr rechnen. Im Jahresmittel bleibe sie für viele Betriebe dennoch unbefriedigend, teilte da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite