Nur etwa ein Drittel der Klassenräume hat Wlan : Der digitale Weg bleibt steinig

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 10. September 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Schüler mit Tablets im Unterricht sollen in Brandenburg bald eine Selbstverständlichkeit sein.
Schüler mit Tablets im Unterricht sollen in Brandenburg bald eine Selbstverständlichkeit sein.

Im Bildungsausschuss des Potsdamer Landtags wurde über Digitalisierung der Schulen im Land diskutiert

Eine Fortbildungsoffensive für Lehrerinnen und Lehrer im Umgang mit der Digitalisierung hat der Potsdamer Mathematikdidaktiker Ulrich Kortenkamp gefordert. In der Lehrerbildung an der Universität Potsdam würden informatische Grundausbildung und fachspezifische Medienkompetenz unterrichtet. „Man kann aber nicht über die Absolventen der Universität die S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite