Corona-Virus verhindert Eröffnung : Das Cavalierhaus schläft nur

von 05. April 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
 Tim Sillack, Küchenchef und Inhaber vom renovierten Cavalierhaus im Fürst-Pückler-Park Branitz muss die Eröffnung verschieben.
Tim Sillack, Küchenchef und Inhaber vom renovierten Cavalierhaus im Fürst-Pückler-Park Branitz muss die Eröffnung verschieben.

Das Cavalierhaus erstrahlt in neuem Glanz. Restaurant und Pension bieten Köstlichkeiten und Urlaub. Doch die Eröffnung fällt vorerst aus.

Tim Sillack steht lächelnd in seinem Restaurant. Dabei hätte der Koch und Pächter des frisch sanierten Cavalierhauses im Branitzer Park derzeit allen Grund sich zu grämen. Für die geplante Eröffnung am 1. April haben er und sein Küchenteam eine Woche lang die Speisekarte zur Probe rauf und runter gekocht. Fonds für Soßen wurden bereitet, 60 Kilo Wilds...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite