Verärgerung über manche Brandenburger Ärzte : Corona-Tests laufen nur schleppend an

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 12. August 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) nimmt die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg in die Pflicht.
Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) nimmt die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg in die Pflicht.

Mangelnde Bereitschaft mancher Arztpraxen in Brandenburg für Tests bei Lehrern und Erziehern.

Die Brandenburger Corona-Tests für Lehrer und Erzieher laufen offenbar nur schleppend an. Während einer Sitzung des Gesundheitsausschusses des Potsdamer Landtags berichtete der gesundheitspolitische Sprecher der Brandenburger Linken, Ronny Kretschmer, gestern von Lehrern, die dafür keinen Arzt fänden. Zudem hätten Erzieher Probleme, während der Praxisö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite