Reihenfolge nicht beachtet : Chaos im Cottbuser Impfzentrum

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 04. Februar 2021, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Holger Kelch (CDU), Oberbürgermeister von Cottbus.
Holger Kelch (CDU), Oberbürgermeister von Cottbus.

Oberbürgermeister erhielt übriggebliebene Impfdosis / Auch Cottbuser Beigeordneter schon geimpft

Im Cottbuser Impfzentrum scheint es bei der Vergabe übrig gebliebener Impfdosen drunter und drüber zu gehen. Wie die „Lausitzer Rundschau“ am Donnerstag berichtet, soll neben Oberbürgermeister Holger Kelch mittlerweile auch Ordnungsdezernent Thomas Bergner (beide CDU) eine Corona-Impfung erhalten haben, nachdem bei der Impfung seiner Schwiegermutter ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite