Bundeswehr soll Potsdam helfen

von 14. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
dpa_5fa1140013790bb3

Ernsr-von-Bergmann-Klinikum bleibt Corona-Herd 7Woidke für schrittweise Lockerung der Eindämmungsregelungen

Potsdam Potsdam ruft zur Bekämpfung des Corona-Ausbruchs am Ernst-von-Bergmann-Klinikum die Bundeswehr zur Hilfe. Das bestätigte Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) am Ostermontag. Sie soll mit Ärzten und Personal unter anderem bei der Nachverfolgung von Infektionsketten helfen. In der Stadt befindet sich mit dem Ernst-von-Bergmann-Klinikum einer der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite