Sommerinterview : Brandenburger Grünen-Landeschefin: In der Koalition fehlt es an Vertrauen

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 01. August 2021, 19:40 Uhr

svz+ Logo
Brandenburgs Grünen-Landeschefin Julia Schmidt.
Brandenburgs Grünen-Landeschefin Julia Schmidt.

Julia Schmidt kritisiert einen mangelnden gemeinsamen Geist der Koalitionspartner – und eine mangelnde Kommunikation

Die Kritik der Koalitionspartner an der Brandenburger SPD hält an. Nach Jan Redmann (CDU), der vergangene Woche im „Prignitzer“-Interview einen wertschätzenderen Umgang der Koalitionspartner miteinander eingefordert hat, äußert sich nun Grünen-Landeschefin Julia Schmidt. Man könne in der Koalition nicht mehr sicher sein, dass vertrauliche Informationen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite