Gebärdendolmetscher über Videoschalte : Barrierefreie Impfzentren

von 09. April 2021, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Der Gehörlose Kay Schulz füllt mit Hilfe einer Gehörlosendolmetscherin seine Impfunterlagen aus.
Der Gehörlose Kay Schulz füllt mit Hilfe einer Gehörlosendolmetscherin seine Impfunterlagen aus.

Ab Montag soll es „digitale Dolmetscher“ in allen Zentren geben

Corona-Impfzentren in Brandenburg sollen für Menschen mit Behinderung besser ausgestattet werden. Ab kommender Woche werden dazu nach Angaben des Gesundheitsministeriums in allen 13 Zentren digitale Dolmetscher eingesetzt, die gehörlosen Menschen die Kommunikation erleichtern sollen. Bei einem Besuch des Impfzentrums in Frankfurt (Oder) stellte die Beh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite