Barnim-Kaserne bleibt erhalten

von
02. August 2019, 05:00 Uhr

Als eine von bundesweit zehn weiteren von der Schließung bedrohten Liegenschaften der Bundeswehr bleibt die Barnim-Kaserne in Strausberg (Märkisch-Oderland) dauerhaft erhalten. Darüber informierte das Bundesministerium der Verteidigung gestern in einer Pressemitteilung.

Die Kaserne befand sich bisher auf der bundesweiten Liste der abzugebenden Standorte, die Nutzung war bis zum Jahr 2024 befristet. „Die Bundeswehr wächst wieder und benötigt Platz“, hieß es vom Ministerium. Auch die Fliegerhorst-Kaserne in Trollenhagen (Mecklenburg-Vorpommern) soll erhalten bleiben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen