Brandenburg : Ärzte mit eigener Praxis beim Impfen tragende Säule

von 26. Juni 2021, 05:00 Uhr

Die Mehrzahl der Corona-Schutzimpfungen in Brandenburg wird von den niedergelassenen Ärzten durchgeführt. Nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB) haben die Vertragsärzte bislang 1,6 Millionen der rund zwei Millionen Impfungen verabreicht. Sie seien damit die „tragende Säule“ der Impfkampagne im Land, teilte die KVBB gestern mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite